» Einsatzszenarien «

Hier werden die Szenarien beschrieben, wie OpenPhysio eingesetzt werden kann:

1 Einzelarbeitsplatz

OpenPhysio wird nur an einem einzelnen Arbeitsplatz (Rechner) genutzt. Dies ist für kleine Praxen typisch. Sämtliche Daten werden dabei lokal auf dem Rechner in einer Datei-basierten Datenbank (SQLite) abgelegt. Es ist aber auch kein Problem, auf einem Arbeitsplatz auch gleichzeitig einen vollwertigen Datenbankserver (MySQL) zu installieren und diesen zu nutzen.

2 Mehrere Arbeitsplätze (Netzwerkinstallation)

Auf alle Praxisdaten wird von mehreren Arbeitsplätzen gemeinsam zugegriffen, wie es oft in größeren Praxen der Fall ist. Dabei werden die Daten auf einem Datenbankserver (MySQL) gespeichert. Die Datenbank wird entweder von einem der Arbeitsplatzrechner zur Verfügung gestellt, oder besser: von einem dedizierten Datenbankserver.


Abb. 1: Mehrere Arbeitsplätze

3 Fernzugriff

Im Grund handelt es sich um Szenario 2, allerdings können hier Mitarbeiter oder Praxisinhaber von der "Ferne" aus auf den Praxisdaten zurückgreifen. Typischerweise geschieht dies durch eine VPN-Einwahl.
Grundsätzlich lassen sich auf diese Weise auch mehrere Praxen miteinander vernetzen.


Abb. 2: Fernzugriff